030 690 04 723
info@fels-sicherheitsdienst.de

Die Zeiten eines lapidaren „Du kommst hier nicht rein“ sind schon lange vorbei. Wenn Sie Ihr Ladenlokal oder Ihren Gastronomiebetrieb optimal schützen möchten, sind die Ansprüche an den sogenannten Doorman oder Türsteher immens gestiegen. Der Doorman ist nicht nur verantwortlich für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitarbeiter, er fungiert auch als Kontrollinstanz für eine Ein- und Durchgangskontrolle.

Falls Sie ein Ladenlokal besitzen, kann schon der Anblick eines Türstehers – selbstverständlich in angemessener Bekleidung und Dienstausweis – dafür sorgen, dass potenzielle Ladendiebe abgeschreckt werden. Unsere Sicherheits-Mitarbeiter sind professionell geschult und zeichnen sich durch ihre interkulturelle Kompetenz aus.

Der Doorman ist in der heutigen Zeit ein absolutes Muss in Sachen Sicherheit geworden und gehört zu einem umfassenden Sicherheits-Konzept unbedingt dazu. Der Türsteher kann dort aktiv eingreifen, wo die Videoüberwachung nur aufzeichnen kann.

Auch in Gastronomie-Betrieben wird der Einsatz von Türstehern immer mehr zum Usus. Nicht nur schützt der Türsteher durch seine Vorabkontrollen, er kann auch sicherstellen, dass alle Gäste das gesetzlich erforderliche Mindestalter erreicht haben. Durch konstante Schulungen sind unsere Türsteher in der Konfliktvermeidung- und Mediation geübt. Sie wissen, was zu tun ist, sollte es einmal zu Auseinandersetzungen zwischen Gästen kommen. Unsere Security-Mitarbeiter fungieren als Ihre Schnittstelle zu offiziellen Behörden wie der Polizei, wenn ein solcher Einsatz nicht zu vermeiden sein sollte.

Unsere Türsteher zeichnen sich durch ihr freundliches, aber bestimmtes und professionelles Auftreten aus. Viele unserer Mitarbeiter sind nicht nur in verschiedenen Verteidigungstechniken geschult, sie agieren selbst als Trainer und bilden unsere neuen Mitarbeiter für den Einsatz aus. Sprechen Sie uns an und wir sorgen für Sicherheit an Ihren Einlasstüren – jederzeit!